Koegl_01 Koegl_02 Koegl_03
Koegl_04a
Koegl_05
Urlaub auf dem Bayernhof
UadB-DLG-2015a

Was gibt’s auf dem Hof? Und in der Umgebung?

Um das Spielhaus sind Schaukel und Sandkasten mit Spielsachen. Der Fuhrpark für Kinder besteht aus verschiedenen landwirtschaftlichen Fahrzeugen und Geräten, Leiterwagen und jede Größe an Fahrrädern.

Spielsachen1Spielsachen2Gartenhaus

Für größere Kinder und Erwachsene stehen eine Tischtennisplatte, Kegelspiel, Fußballtor und Torwand zur Verfügung. Bei schlechtem Wetter kann auch in der Scheune gespielt werden.

Im-Heuzaeunen

 

Hier kann man auch auf Bäume und über Zäune klettern!

Klettern

 

Wünschen Sie einmal Unterhaltung der besonderen Art? Die beliebte und bekannte Kniepuppenspielerin “Gerda” kommt gerne.

Kniepuppe1Kniepuppe

 

Unweit vom Hof, auf einer Anhöhe, lädt unsere Almhütte mit schönem Bergblick zum relaxen, feiern, grillen und gemütlich ums Lagerfeuer sitzen ein. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen

Außer den schönen Wander- und Fahrradwegen am Ort bieten sich Waldlehrpfade und der Schongauer Märchenwald in der Nähe an.

 

Ausflugsmöglichkeiten

  • Schloss Neuschwanstein und Schloss Hohenschwangau, Anfahrt Richtung Füssen ca. 45 Autominuten
     
  • Schloss Linderhof, Anfahrt Richtung Garmisch, zwischen Oberammergau und Ettal rechts der Beschilderung nach Linderhof folgen, ca. 45 Autominuten
     
  • Zoo Augsburg, über B17 Ausfahrt Augsburg Universität nehmen und Beschilderung folgen, ca.75 Autominuten
     
  • Märchenwald Schongau, Anfahrt B17 alt, zwischen Schongau und Peiting, links der Beschilderung folgen, ca. 10 Autominuten
     
  • Märchenwald Wolfratshausen, Anfahrt über Weilheim, Seeshaupt, Autobahn Richtung München, Ausfahrt Wolfratshausen, Beschilderung „Märchenwald" folgen, ca. 90 Autominuten
     
  • Deutsches Museum, Bavaria Filmstudio, Olympiaturm in München, Anreise am besten mit der Bahn ab Schongau, (mehrere Personen fahren günstig mit dem „ Bayern-Ticket" der Bahn)
     
  • Oberammergau mit Möglichkeit einer Bergfahrt mit der Laaber-Bergbahn oder Besuch des Hallenfreibades „Wellenberg" oder Besichtigung des Passionsspielhauses, Anreise Richtung Garmisch, ca. 35 Autominuten
     
  • Schifffahrten auf dem Ammersee, Starnberger See, Staffelsee, Forggensee. Jeweils in weniger als einer Autostunde zu erreichen
     
  • Garmisch-Partenkirchen, Fahrt mit Gondel oder Zahnradbahn auf Deutschlands höchstem Berg, der Zugspitze(2962m), oder Wanderung durch die Partnachklamm oder Höllentalklamm
     
  • Buchenberg, Fahrt mit der Sesselbahn oder gemütliche Wanderung (ca. 45min)auf den Gipfel mit Einkehrmöglichkeit. Anfahrt Richtung Füssen, parken in der Talstation in Buching, ca.30 Automin

 

Bottom_02